Die Mesa

Das Lebensnetz wird neu gewebt (Peruanische Heilzeremonie)

Die Mesa soll Dich wieder mit DIR SELBST in Verbindung bringen.

Oft fühlen wir uns nicht mehr, weil der Alltag uns überrollt hat, uns eingesponnen mit dem Netz der Unruhe, Angst und Stress. Wir meinen oft, nicht zu genügen und gehen nicht mehr unseren eigenen Lebensweg, wir folgen nicht mehr unserem Seelenplan.

Dieser Workshop, der (wie alle unsere Seminare) sehr intensiv ist, soll Dich wieder in Kontakt mit Deiner Seele bringen. Dein eigenes Lebensnetz soll neu gewebt und ausgerichtet werden. Wir als Mensch sind im "gesunden" Zustand mit Allem was ist verbunden, diese Verbundenheit soll wiedererkannt und gefördert werden.

In einem feierlichen Rahmen - der Mesa -gehen wir in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einen Zustand der Versenkung und Innenschau, die Visionssuche.

MESA

Termine & Seminarzeiten

24.-25.11.2018
hier zum Seminar anmelden

Samstag 9:00 bis 21:00 Uhr (oder später, daher wird eine Übernachtung empfohlen)
Sonntag 9:00 bis 15:00 Uhr

Energieausgleich

€ 210,-- exkl. Übernachtung und Verpflegung

In Rottenbach

Übernachtung mit Vollpension: Beginn mit Samstag Mittagessen und Ende Sonntag Mittagessen im EZ gesamt € 74,--, im DZ € 69,--

Tagesgäste, die Ihr Essen selber mitnehmen, bezahlen eine Tagespauschale von € 10,-- (Betriebskostenbeteiligung).

www.seminarhof-schleglberg.at

Bitte mitbringen

Decke, Kissen für den Kopf, Isomatte falls vorhanden, Sitz-oder Mediationskissen, Socken (Patschen), bequeme Kleidung, eine Augenbinde/Tuch, Schreibzeug, genügend zum Trinken.

Wer hat, eine Schamanentrommel.

Inhalte

Wir arbeiten mit spirituellen, energetischen und schamanischen Werkzeugen um Reinigung, Erkenntnis und Integration für die Gruppe und jeden Einzelnen zu bewirken. Deine Bereitschaft, sich zu öffnen für die Energien, die Spirits und Deine Kraft trägt zur Heilung bei. In der Nacht bekommt jeder Teilnehmer eine individuelle Behandlung. Die Energie der Heilzeremonie wirkt lange nach.

hier zu einem Seminar anmelden