Seminar: Heilige Weiblichkeit
in 3 Blöcken in 4810 Gmunden
Voraussetzung: SPIRITLIGHT Ausbildung SPIRIT oder SHAMAN

Viele unserer Themen entstehen aus einem Mangel an Wertschätzung und Liebe zu uns Selbst. Oft haben wir das Gefühl, Andere wären wichtiger und wertvoller als wir und wir stellen unsere Bedürfnisse als Frau hinten an.

Sind wir als Erwachsene Frau in der Lage, diese Spielchen zu durchschauen, zu durchbrechen und zu heilen?

Die Seminarreihe „Heilige Weiblichkeit“ ist für Frauen, die sich gerufen fühlen, diese Themen zu Heilen.

Es entsteht ein heiliger Kreis, in dem Frau sich fallen lassen kann und sein wie sie ist. Liebe, Respekt und innige Vertrautheit führen uns in einen Selbstheilungsprozess.

Inhalte

  • Trauma-und Blockadenlösung Karmisch, Vorgeburtlich, Geburtsbezogen, innere Kind-Heilung
  • Heilung und Entwicklung unserer Persönlichkeitsanteile
  • Heilung und Entwicklung unserer Weiblichkeit auf Körper-Geist und Emotionalebene
  • Harmonisierung unserer Weiblichen und Männlichen Seite
  • In-Beziehung gehen mit unserem Körper und unserer Sexualität
  • Re-Birth Technik
  • Trancetanz, Herz-Öffnungs-Kreistanz
  • Gebärmuttermeditation- und Segnung
  • Bewusste Spiegelarbeit
  • Natur-Aufstellungen
  • Ablösungszeremonie
  • Herstellung eines schamanischen Intentionsstabes
  • Geistboot der Schwestern
  • Heilige Sexualität
  • Curanderismo (Arbeit mit dem Ei)
  • Erweckung der Heilerin/Schamanin für die Weibliche Seite, friedvolle Kriegerin
  • Das Erwachen der Liebe
  • Herzöffnung, Selbstakzeptanz, Freude, Selbsterkenntnis
  • Heilung auf Quantenenbene

Termine & Seminarzeiten

Termine:
1. Block: 01.-03.04.2022
2. Block: 24.-26.06.2022
3- Block: 19.-21.08.2022

Seminarzeiten:
Freitag 14:00 bis 21:00 Uhr
Samstag 9:00 bis 18:00 Uhr zuzüglich Abendprogramm
Sonntag 9:00 bis 15:00 Uhr

Energieausgleich
€ 820,– per Einmalerlag, € 290,– pro Seminar; exklusive Übernachtung und Verpflegung

Veranstaltungsort:
4810 Gmunden
zuzüglich Übernachtungskosten in Gmunden:
Diese gestalten sich individuell. Es kann ein Zimmer in der Umgebung genommen werden, im Haus ist Übernachtung/Selbstverpflegung auch möglich. Unterkunftsliste bei Anmeldung.

Bitte mitbringen:
Decke, Kissen für den Kopf, Isomatte falls vorhanden, Sitz- oder Mediationskissen, Socken (Patschen), bequeme Kleidung. Trommel, Rassel. Mitbringliste vor den einzelnen Blöcken.