visionnsuche

SEMINAR

Visionssuche – Vision Quest

Dieses Seminar findet ausschließlich im Freien statt; im schönen, mystischen Waldviertel.
Schweigend, großteils allein und im Freien werden wir einem großartigen Wesen begegnen: UNS SELBST. Außerhalb von Konsum jeglicher Ablenkungen werden wir in Kontakt mit unserer Seele treten, uns mit uns auseinandersetzen, uns lieben und kennenlernen. Wahrscheinlich begegnen wir unserem größten Feind: der Angst.

Ihr sucht Euch inmitten der Waldviertler Natur (auf einem ausgesteckten Areal) einen Platz aus, an dem Ihr alleine mit Euren Gedanken, Gefühlen Eurem Körper, Eurem Selbst sein könnt. Ihr schlagt Euer Lager auf (Plane oder auch Zelt), das Euch für 4 Tage als Unterschlupf, Schlafstätte und Heimat dienen wird.

Ihr könnt zwischen Vollfasten (nur Wasser) oder einer schamanischen Diät (2 x am Tag) wählen. Ihr taucht somit auch körperlich in einen einzigartigen Reinigungsprozeß ein.
Eröffnet wird die Visionssuche mit Bewußtseinsbildender Arbeit, die Euch die Frage nach dem Sinn der Visionssuche erleichtern wird.

Termin:
27.-30.06. 2019 oder
20.-23.06.2020

Seminarzeit: (4 Tage)
Donnerstag 14:00 bis Sonntag 15:00 Uhr

Veranstaltungsort:
3860 Aalfang NÖ, Hauptstr. 11

Verpflegung:
Unkostenbeitrag fürs Wochenende: € 20,–, Schamanische Diät € 30,–

Energieausgleich:
€ 290,– in bar oder per Überweisung.

Bitte mitbringen: Zelt oder Planen (Plus Schnur + Hering) für draußen zum Schutz vor den Elementen, Decke, Isomatte, Schlafsack, Taschenlampe, Taschenmesser.
Versucht möglichst auf Eure Kosmetikartikel zu verzichten, es ist wirklich heilsam, wenn man beginnt, sich selbst mal zu riechen…..
Stift und Block zum Aufschreiben der Eindrücke.
Buch, Handy und sonstige Ablenkungen sind nicht erwünscht.

Endgültige Mitbringliste erhaltet Ihr im Seminarbrief

visionnsuche
visionnsuche